Unsere Trainer

 

Daniel Häusler

Shidoshi (5. Dan)

Dojo-Leiter und Hauptlehrer

Hallo,
mein Name ist Daniel Häusler (5. Dan).
 
1990 began ich, im Alter von 7 Jahren, 
Shotokan Karate unter Sensei Julian Pursen Chees, 6.Dan JKA zu lernen.
 
2000 habe ich nach zehn Jahren ausbildungsbedingt mit Karate aufgehört.
 
Auf der Suche nach neuen Herausforderungen begann ich im Jahr 2007 mit dem Kickboxen. Diesen Sport betrieb ich aktiv bis 2012.
 
2009 lernte ich, auf einem Benefit-Event, Axel Franke (15. Dan) kennen und entdeckte durch ihn die Kampfkunst Bujinkan Budo Taijutsu, welche ich neben dem Kickboxen zusätzlich begann zu erlernen.
Da die Philosophie und die Komplexität des Bujinkan Budo Taijutsu für mich immer mehr an Bedeutung gewann und zu einer Lebenseinstellung wurde, habe ich entschieden, diese vorrangig auszuüben und mich ausschliesslich darauf zu konzentrieren.
 
Die Kampfkunst Bujinkan erlerne ich nicht nur weiterhin aktiv, sondern unterrichte sie seit 2011 selbst.
Im Jahr 2016 war es mir möglich ein eigenes Dojo unter Leitung von Shihan Axel Franke (15.Dan) 
aufzubauen, welches ich bis heute erfolgreich leite.
Durch die regelmäßige Teilnahme an Seminaren bin ich stets bemüht ein hochwertiges und qualitatives Training zu leiten, welches die Tradition mit der heutigen Zeit vereint.

Kontakt:

Mobil: 0152/05346409

 

Erich Marko

Shodan (1. Dan)

Stellvertretender Dojo-Leiter und Lehrer

Hallo,
ich bin Erich Marko (1. Dan)  und freue mich auf jede(n), ob jung, ob alt, der bei uns vorbeischaut und sich vielleicht auch für diese Kampfkunst so fasziniert, wie ich vor ca. fünf Jahren.
 
Anfang der 90er begann ich in Würzburg unter Franz Scheiner mit dem Training im klassischen Shotokan-Karate.

1999 fing ich zusätzlich mit dem Erlernen der chinesischen Kampfkunst WinTsun an (EWTO-Leitung Keit Kernspecht).
 
Beruflich und nachwuchsbedingt, musste ich dann ab 2002 mit dem Training pausieren.

In 2011 hatte ich dann vor, das Karatetraining fortzuführen, jedoch wurde dies von einem Leistenbruch, den ich mir beim Fußballspielen zuzog, verhindert.
Ende 2012 wurde ich durch eine Anzeige für ein „Ninjutsu-Seminar“ auf die „Kampfkunst der Ninjas“ aufmerksam.
Nach meiner ersten Teilnahme blieb ich bei dieser variationsreichen Kampfkunst, bei der man immer wieder dazu lernt und sich weiter entwickelt.
Die Teilnahme an diversen Seminaren von unserem verantwortlichen Lehrer Shihan Axel Franke (15. Dan) und anderen sehr guten Lehrern geben mir dabei zusätzlich wertvollen Input.
Kontak: 
Mobil: 0171/8200989

Trainingszeiten

Kindertraining (ab 9 Jahre):                              

Do                       19:15 - 20:45                                

Jugend-/ Erwachsenentraining:

Do                       19:15 - 21:15

 

Dojo

Erbachhalle Eisingen

Pfarrer-Robert-Kümmert-Straße 5 in 97249 Eisingen